Sony+Sigma+Tamron = ?

Sony + Sigma + Tamron = GEIL

Habe mir vor kurzem meine erste Vollformatkamera zugelegt. Nach langem Überlegen ist es eine Sony alpha 7II geworden. Ich habe bereits einige Sony Objektive, diese sind aber alle APS-C. Die alpha 7 erkennt dies automatisch und beschneidet den Sensor passend zum angeschlossenen Objektiv. Coole Funktion, wenn man das weniger an Megapixel verkraftet. Also suchte ich mal nach passenden Objektiven. Bei Sony stößt man da schnell an die Grenze der Geldbörse. Habe aber noch ein paar alte analoge Objektive hier rumliegen und diese gleich mal getestet. 

Habe ein Pentacon Prakticar 50mm 1:1,8 erfolgreich angeschlossen.

Das Exakta Varioplan MC 28-70mm 1:3,5-4,5 funktioniert auch einwandfrei.

Sogar mein Meyer-Optik Görlitz Trioplan 100mm 1:2,8 liefert ein schönes Bokeh. 

Damit bin ich also erst mal gut ausgestattet. Auch das Fokus-Peaking an der Sony ist für diese Objektive ein gut funktionierender kleiner Helfer. Aber das kann ja noch nicht alles sein dachte ich mir. An meiner Canon 600D habe ich ein so gut wie nie genutztes Objektiv entdeckt. Sigma DG 70-300 1:4-5,6 Makro, wobei ich jetzt weiß, dass DG hier für Vollformat tauglich steht. An der Canon habe ich es beinahe nie genutzt, da das Objektiv ohne Bildstabilisator kommt. Dies wird zum Glück durch den eingebauten 5-Achsen-Bildstabilisator am Sensor der a7II automatisch zu jedem Objektiv nachgerüstet. 

Als Adapter habe ich mir den Sigma MC11 geholt, da ich hier viel positives drüber gelesen habe. 

 

Nun zu meinem Gedankenspiel. Wo finde ich ein "immerdran" Objektiv für den kleinen Geldbeutel. Bedingung war:

- Vollformattauglich

- Autofokus

- Brennweite ca. bei 24-70mm (70-300 habe ich ja bereits)

- möglichst Offenblende 1:2,8 durchgängig

- E-Mount oder EF-Mount Anschluss 

Also google und einige Internetforen durchforstet und Fündig geworden:

 

Tamron SP AF 28-75mm 1:2,8 XR Di LD Aspherical (IF) Macro

 

Was für eine Bezeichnung :-D Habe mich auch gleich erkundigt, ob es mit dem Sigma MC11 Adapter zusammen funktioniert und bin positiv Fündig geworden. 

Hier möchte ich euch nun einige meiner ersten Bilder in dieser Kombination vorstellen.